EINE EXPERIMENTELLE KUNSTREISE
Führung für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen mit Tamara Herbers
Sonntag, 21. April, 11.30 Uhr

Kunstbetrachtung ohne den Sehsinn, geht das überhaupt? Ist es möglich, visuelle Kunst erfahrbar zu machen, ohne sie zu sehen? In diesem experimentellen Führungsformat liegt der Fokus darauf, sich anhand von Beschreibungen und der eigenen Fantasie ein Bild von einem Kunstwerk zu machen. Im Anschluss an die Führung können Erlebnisse und Eindrücke ausgetauscht werden.

Jede:r Teilnehmer:in sollte eine Begleitperson mitbringen, da sich mit verschlossenen Augen durch den Ausstellungsraum bewegt wird. Für sehende Menschen wird das Mitbringen einer Schlafmaske empfohlen.

Im Anschluss findet um 13 Uhr Live-Musik mit den Schrägen Vögeln der Evangelischen Stiftung Hephata im Museumscafé statt.

Teilnahme kostenlos, es gilt der Museumseintritt. Alle bis einschließlich 18 Jahren haben freien Eintritt.

Abb.: Sascha Offer, Hirte, 2023. Foto: Atelier Strichstärke der Evangelischen Stiftung Hephata

The EINE EXPERIMENTELLE KUNSTREISE Führung für sehbehinderte, blinde und sehende Menschen mit Tamara Herbers ticket sales has ended!
Museum Abteiberg

Veranstalter

Museum Abteiberg
Phone
+49 2161 252637
E-Mail
kasse@museum-abteiberg.de
Website
https://museum-abteiberg.de
Museum Abteiberg
x

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung >>>