GAMELAB FÜR HELDINNEN UND HELDEN
3-teiliger Kulturrucksack-Workshop
27. April / 4. & 25. Mai, von 11 – 15 Uhr

Kommt mit auf unsere Held:innenreise! Was ist ein gutes Videospiel? Was macht Heldinnen und Helden aus? Auf welche Quests schicken uns Kunstwerke? Wie künstlerisch sind Videospiele und wie viel Spiel steckt in den Kunstwerken des Museums Abteiberg?

Gemeinsam gestalten wir die Umgebung und Figuren erst aus Pappe, um die Entwürfe anschließend mit einem 3D-Scanner zu digitalisieren und am PC weiterzuverarbeiten. Mit einer 3DModellierungssoftware und einer GameEngine verwandeln wir die digitalisierten Entwürfe in eine interaktive Welt und schicken unsere Heldinnen und Helden auf ein kleines Abenteuer.

Dafür braucht ihr keine Vorkenntnisse. Am Schluss haben alle erste Schritte im Spieledesign gemacht und können ihren digitalen Entwurf mit nach Hause nehmen.

Die ersten beiden Termine finden im Museum Abteiberg statt, der dritte Termin im Jugendzentrum STEP, Stepgesstraße 20.

Leitung: Miriam Breuer & Tom Breuer: die KunstKannibalen
Teilnahme: 10 – 14 Jahre, max. 10 Teilnehmer:innen
Termine: 27. April / 4. & 25. Mai, jeweils von 11 – 15 Uhr / Bringt einen Mittagssnack mit.
Kosten: kostenfrei mit Anmeldung
In Kooperation mit JUKOMM/Jugendzentrum STEP


/

Veranstaltung buchen

März

April 2024

Mai
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
11:00 - 15:00
28
29
30
1
2
3
4
5
Chosen Time:
GAMELAB FÜR HELDINNEN UND HELDEN

3-teiliger Kulturrucksack-Workshop / 10 bis 14 Jahre / Termine: 27. April / 4. & 25. Mai von 11 – 15 Uhr

Verfügbar Tickets: 8
Der GAMELAB FÜR HELDINNEN UND HELDEN Ticket ist ausgebucht. Versuchen Sie ein Ticket an einem anderen Tag zu buchen.
Museum Abteiberg

Veranstalter

Museum Abteiberg
Phone
+49 2161 252637
E-Mail
kasse@museum-abteiberg.de
Website
https://museum-abteiberg.de
Museum Abteiberg
x

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung >>>